Majonka Radio
Navigation
Startseite
Chat
Videos
Diskussionsforum
Downloads
Fotogalerie
Suche
Gästebuch

Ann & Randy aus Berlin
Abba Fever
Frank Lars

Partner
Teamlist
Impressum
Online Stats
Gaeste online: 1
Mitglieder online:
keine Mitglieder online


registrierte Mitglieder: 38
Neustes Mitglied: Wealiked

Benutzer heute: 3
Benutzer online: 1
Max. onlinerecord: 166
Gesamte Benutzer: 387625

letzten 24h:
























Keyweb Werbung
Bot-Trap Panel
Geschützt mit

Logfile: 3981.51 KB
Willkommen
Willkommen auf Majonka Radio

Musikwünsche, Chat und vieles mehr könnt ihr bei uns entdecken.

Also schaut euch um!

Wir sind ein Privates Webradio und senden nur für uns!

Nur wir und unsere Mitglieder können den Radiotatus sehen und das radio einschalten.








Gema schön und gut brauchen wir aber nicht ^^

So Leute es reicht uns jetzt wirklich.

Die Gema hat uns vor 1 Jahr bereits 1-mal angeschrieben mit deren Anwalt und seitdem sind wir ein Privates Webradio.

Da der Anwalt es scheinbar nicht geschafft hatte seinen Klienten darüber zu informieren habe ich (Base) heute nochmals bei der Gema angerufen. Wir sind nun offiziell bei der Gema als Privates Webradio eingetragen. Was wir bezahlen oder nicht bei der Gema ist uns und der Gema überlassen und geht keiner Natürlichen Person etwas an.

Ihr könnt uns gerne weiter melden nur hat dieses keinen Erfolg für euch.



mfg Base

 

Gleichstellung von Schwerbehinderten in Deutschland

Ein 25 Jähriger bekommt in Deutschland von der Arge 399.-€ mtl. ,plus 17% Mehrbedarf, auch wenn er im Elternhaus wohnt und schwerbehindert ist.

Ein 25 Jähriger Schwerbehinderter bekommt in Deutschland hier in Hamburg  sowie auch bei anderen Sozialämtern 320.-€ plus seine 17% Mehrbedarf weil er im Elternhaus wohnt. 

Das ist die Gleichstellung von Behinderten in Deutschland!

In meinen Augen ist das eine diskriminierung von Schwerbehinderten!

Der Mehrbedarf an Wohnfläche für Schwerbehinderte wird auch von den Job-Centern ignoriert.

Inzwischen gibt es 2 Grundsatzurteile vom Bundessozialgericht Kassel. Seit dem zahlen die Sozialämter, wo man gegen die alten Bescheide Widerspruch eingelegt hat den vollen Sozialhilfesatz. Und auch die Nachzahlung von dem Monat an, wo man Widerspruch eingelegt hat.

Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Hier klicken um Dich zu registrieren.

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Personal NickPages
Häufig besucht
Base[580]
rolf[337]

Zuletzt Geändert
rolf
Base

Alle NickPages